schnelles Apfelmus mit Zimt

Das Kind hat Hunger! Wie wäre es mit einem geriebenen Apfel mit Zimt? Roh und schnell gemacht, mit einer Glasreibe.

Ich liebe es natürlich! Heute zeige ich dir, wie du mit nur einem Hilfsmittel, einer Glasreibe, einen schnellen Apfelbrei für dein kleines Kind machen kannst.

Du brauchst einen Apfel, am besten einen mehligen, da bist du schneller fertig. Ein Brettchen und ein Messer, dazu die Glasreibe und schon kann es los gehen.

www.evelynschmid.com Kraft der Mutter

Wasche den Apfel und schneide ihn in Viertel oder Achtel. Dann reibst du das Fruchtfleisch an der Glasreibe zu Mus und nach einem Apfelstück leerst du den Brei in eine Schüssel.

www.evelynschmid.com – Kraft der Mutter

Den geriebenen Apfel kannst du mit Zimt würzen oder wenn der Hunger größer ist auch mit feinen Haferflocken andicken. Nimm erst einen Teelöffel Haferflocken, der Brei soll nicht zu fest werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.